Danke Jörg!

Heute mussten wir "leider" Jörg Raubold in die Pension verabschieden .

So sehr wir Jörg seine Pension gönnen, so sehr wird er uns immer wieder fehlen. Jörg war für jede «Spezialarbeit» der richtige Mann. Ob einen «Bier-Aufzug» durch mittelalterliches Gewölbe zu bauen, in engen Kanälen zu arbeiten, für Spezialabbrüche oder um präzise Fahrbahnplatten zu betonieren – Jörg konnte fast alles, war immer motiviert und gut gelaunt.

Seine gesellige und positive Art hat in den letzten 10 Jahren für manche Anekdote gesorgt, die uns beim Erzählen ein Lachen aufs Gesicht zaubern wird.

Danke Jörg!