Leiter/in Human Resources (70-100 %)

Die Aarvia Gruppe ist eine führende Bauunternehmung im Wirtschaftsgebiet Aargau – Zürich und bietet im Infrastrukturbau ein Komplettangebot, dass sämtliche Leistungen aus den Bereichen Verkehrswegebau, Tief- und Ingenieurtiefbau, Bauwerksinstandsetzung, Erd- und Rückbau, Werkleitungsbau, Baulogistik, Transport, Baustoffe, Recycling und Entsorgung abdeckt.

Für unseren Bereich Human Resources suchen wir für den Hauptsitz in Würenlingen eine innovative und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als Leiter/in Human Resources (70-100 %)

Direkt dem CEO unterstellt ist dein Tätigkeitsbereich sehr abwechslungsreich und herausfordernd.

Dein Verantwortungsbereich:
- Personelle und fachliche Führung des Bereich Human Resources mit einem kleinen Team
- Vertretung des Bereichs HR in der Geschäftsleitung
- Verantwortung für die operative Durchführung aller HR-Prozesse inklusive Lohnadministration
- Weiterentwicklung und kontinuierliche Digitalisierung aller HR-Prozesse
- Konzeptionelle Gestaltung und Führung von HR-Projekten
- Management der Personenversicherungen inkl. Pensionskasse
- Aufbereitung und Bereitstellen von Daten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsleitung

Dein Profil:
- Kaufmännische Ausbildung mit höherer Ausbildung im Personalmanagement (dipl. Leiter/in HR NDS HF oder vergleichbar)
- Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position
- Erfahrung im industriellen Umfeld von Vorteil
- Hohe IT-Affinität
- Lösungsorientierte, strukturierte sowie zuverlässige Arbeitsweise
- Teamorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Dienstleistungsgedanken, Verantwortungsbewusstsein und proaktiver Denkweise
- Stilsichere Ausdrucksfähigkeit in Deutsch (mündlich und schriftlich)

Als Mitglied der Geschäftsleitung eines KMU kannst du einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung eines von Innovation und Erfolg geprägten Unternehmens leisten.

Für weitere Auskünfte wende dich bitte telefonisch an Andreas Angehrn, CEO, Telefon 058 252 50 50, oder sende deine Bewerbung bis am 23. Mai 2022 an andreas.angehrn@aarvia.ch.